Dürfen Hunde Schokolade essen?

Dürfen Hunde Schokolade essen?

Dürfen Hunde Schokolade essen?
Schokolade ist für Hunde giftig und kann zu Vergiftungserscheinungen führen. Eine winzige Menge mag zwar nicht schädlich sein, aber zu viel kann tödlich sein.  Deshalb ist es wichtig, die Symptome einer Schokoladenvergiftung zu erkennen.

Warum ist Schokolade schlecht für Hunde?

Der giftige Bestandteil von Schokolade ist Theobromin, und während wir Menschen diese Chemikalie schnell abbauen können, brauchen Hunde viel länger. Folglich können Hunde potenziell gefährliche Mengen an Theobromin in ihrem Körper ansammeln, was zu verschiedenen Beschwerden führt, die von einer relativ leichten Magenverstimmung bis hin zu einem möglichen Herzinfarkt reichen.

Was sind die Symptome, wenn mein Hund Schokolade frisst?

Wenn Ihr Hund Schokolade frisst, wird er wahrscheinlich auch Symptome anderer, ähnlich giftiger Substanzen zeigen. Zu den typischen Anzeichen einer Theobrominvergiftung gehören Magenverstimmungen, die zu Durchfall und Erbrechen führen können. Noch besorgniserregendere Anzeichen sind Zittern, Krampfanfälle und ein unregelmäßiger Herzschlag. In extremen Fällen kann dies zu einem Koma oder zum Tod führen. Bei manchen Hunden kann das Koffein in der Schokolade zu Hyperaktivität führen. Je aktiver Ihr Hund ist, desto größer ist das Risiko von Symptomen wie Herzrhythmusstörungen. Wenn Sie also den Verdacht haben, dass Ihr Hund Schokolade gefressen hat, versuchen Sie, ihn ruhig zu halten. Wenn Ihr Hund besorgniserregende Symptome zeigt oder wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund Schokolade gefressen hat, auch wenn er keine Symptome zeigt, ist es immer ratsam, sofort einen Tierarzt aufzusuchen.

Wie lange dauert es, bis mein Hund eine Reaktion auf Schokolade zeigt?

Vergiftungssymptome treten in der Regel zwischen 6 und 12 Stunden nach dem Verzehr von Schokolade auf, können aber auch schon früher auftreten, wenn Ihr Hund große Mengen verzehrt hat. Obwohl die Symptome relativ schnell auftreten, kann es bis zu 72 Stunden dauern, bis sie vollständig verschwinden. Warten Sie nicht, bis Ihr Hund Symptome zeigt, wenn Sie wissen, dass er Schokolade konsumiert hat. Holen Sie sofort tierärztlichen Rat ein.

Wie viel Schokolade braucht ein Hund, um krank zu werden?

Wie viel ein Hund verzehren kann, bevor er krank wird, hängt von der Art der verzehrten Schokolade und seiner Größe ab. Je dunkler die Schokolade ist, desto mehr Theobromin enthält sie. Wenn Ihr Hund also Milchschokolade oder weiße Schokolade gegessen hat, wird er wahrscheinlich eine höhere Toleranz aufweisen. Umgekehrt könnte eine Unze dunkler Schokolade (oder weniger) ausreichen, um einen 15 Kilogramm schweren Hund zu vergiften. Größere Hunde könnten möglicherweise mehr Schokolade vertragen als kleinere Hunde, da die Theobrominkonzentration in ihrem Körper viel geringer ist. Bei einem kleinen Hund könnten schon ein paar Stückchen Schokolade zu Magenproblemen führen. Aber auch wenn Ihr Hund größer ist als andere, sollten Sie trotzdem wachsam sein. Jeder Hund ist anders, und manche können Theobromin besser vertragen als andere. Leider können wir erst dann wissen, wie unsere Hunde Schokolade vertragen, wenn sie sie bereits gegessen haben, und das ist das Risiko für ihre Gesundheit nicht wert.

Was soll ich tun, wenn mein Hund Schokolade isst?

Wenn Ihr Hund Schokolade gegessen hat, sollten Sie so schnell wie möglich Ihren Tierarzt aufsuchen. Dieser wird wahrscheinlich versuchen, Erbrechen herbeizuführen, um das Theobromin aus dem Körper zu spülen, und eine Flüssigkeitsbehandlung einleiten, um das Theobromin aus dem Körper zu spülen. Wir raten davon ab, dies selbst zu versuchen, es sei denn, Sie können Ihren Hund nicht zum Tierarzt bringen und Ihr Tierarzt hat Sie telefonisch beraten.

Welche Leckerlis sind für Hunde gesund?

Glücklicherweise gibt es auf dem Markt zahlreiche Alternativen, die Ihr Hund genauso gerne mag wie Schokolade. Hundeschokolade enthält zum Beispiel kein Theobromin, da sie aus Kakaoalternativen wie Johannisbrotbohnen hergestellt wird.
Something went wrong, please contact us!
Dein Warenkorb