Sind alle Kartoffeln gut für Hunde?

Sind alle Kartoffeln gut für Hunde?

Sind alle Kartoffeln gut für Hunde?

Sollte ich bei der Fütterung von Kartoffeln etwas beachten?

Vielleicht verwirrt Sie das Kartoffelangebot in Ihrem örtlichen Supermarkt, wo es je nach Verwendungszweck unterschiedliche Angebote gibt - Püree, Pommes frites und junge Kartoffeln - und Sie werden überrascht sein, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist, denn es werden Tausende von Kartoffelsorten angebaut! Was also sind Kartoffeln und sind sie gut für Ihren Hund?


Was sind Kartoffeln?

Kartoffeln sind ein Wurzelgemüse, das stärkehaltige Kohlenhydrate liefert. In der Heimtiernahrung werden Kartoffeln oft als Alternative zu Körnern wie Reis oder Gerste verwendet.

Sind Kartoffeln und Süßkartoffeln dasselbe?

Kartoffeln und Süßkartoffeln gehören zu unterschiedlichen Pflanzenfamilien: Kartoffeln gehören zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), zu der auch Paprika und Tomaten gehören. Süßkartoffeln gehören zur Familie der Windengewächse (Convolvulaceae). Beide sind jedoch Knollen, d. h. sie sind ein vergrößerter Teil der Wurzel, der von der Pflanze als Energiequelle genutzt wird. Ernährungsphysiologisch sind sie sich sehr ähnlich, da beide eine gute Kohlenhydratquelle für Energie darstellen. Sie enthalten nur wenig Eiweiß, das aber im Saft extrahiert und aufkonzentriert werden kann, um eine neue Eiweißquelle für die Tiernahrung zu erhalten. Außerdem liefern sie einige Vitamine und Mineralien!

Kartoffeln statt Getreide, in diesem Futter
Jetzt Probieren

Kochen oder nicht kochen?

Sie sollten Ihrem Hund immer nur gekochte Kartoffeln füttern. Rohe Kartoffeln werden sehr schlecht verdaut, und unreife Kartoffeln enthalten giftige Verbindungen, die Glykoalkaloide, die im Stängel, in den Blättern und in der Schale, insbesondere in grünen Kartoffeln, enthalten sind. Suchen Sie Ihren Tierarzt auf, wenn Ihr Hund unreife grüne Kartoffeln oder die Pflanze selbst verzehrt hat. German Shephy bietet eine Reihe von verlockenden getreidefreien und glutenfreien Optionen für Hunde an, die weiße Kartoffeln als alternative Energiequelle enthalten. Um die Sicherheit unserer Zutaten zu gewährleisten, werden die Kartoffellieferungen routinemäßig von einem akkreditierten externen Labor analysiert, um sicherzustellen, dass die Glykoalkaloide weit unter den anerkannten Sicherheitswerten liegen.

Produkte
Something went wrong, please contact us!
Dein Warenkorb